Trauer und Abschied in Coronazeiten.

Trauer


Abschied

Je nach persönlicher Glaubensrichtung ist der Wunsch nach einer traditionellen kirchlichen Bestattung nicht vordergründig. Vielleicht fühlt es sich stattdessen passender an, sich an einem bestimmten Ort in der Natur oder in einer Lokalität zu treffen und gemeinsam der verstorbenen Person mit Bildern, Kerzen, Musik und/oder persönlichen Worten zu gedenken. Oder die Asche wird in einem würdigen Rahmen an einem geliebten Platz im Freien oder im See verstreut.

Gerne kläre ich Möglichkeiten und Kosten ab und unterstütze ich Sie in den Vorbereitungen eines stimmigen Abschieds.